Kinderzahnheilkunde

Kinderzahnheilkunde

Bei der Behandlung von Kindern legen wir besonderen Wert auf Prävention und konservierende Behandlung, also den Zahnerhalt. Im jungen Alter ist die Sensibilisierung für Zahnpflege und Zahnerhalt ausgesprochen nachhaltig und wichtig. Deshalb liegt es uns sehr am Herzen, die Kinder an die richtige Putztechnik zu gewöhnen und die Zähne vor künftigen Schäden zu schützen. Im Folgenden stellen wir Ihnen unsere Leistungen für das kindliche Gebiss vor.

Frühkindliche Untersuchung

Ab dem 30. Lebensmonat bis zum vollendeten 6. Lebensjahr sieht die gesetzliche Krankenkasse die frühkindliche Untersuchung des Milchgebisses vor. Diese sollte einmal jährlich vorgenommen werden. Dabei werden Zähne und Zahnfleisch auf Schädigungen oder bakteriellen Befall untersucht. Außerdem geben wir Ihnen als Eltern wertvolle Hinweise zur Ernährung und zur häuslichen Zahnpflege. So lassen sich schon früh Schädigungen des Milchgebisses vorbeugen.

Termine für unsere Kleinen unter:

04606 – 95200

Öffnungszeiten
Mo.-Do. 8.00 – 20.00 Uhr

Fr. 8.00 – 15.00 Uhr

 

 

Individualprophylaxe

Zweimal jährlich sollte bei Ihrem Kind eine Individualprophylaxe durchgeführt werden. Dabei entfernen wir sanft harte und weiche Beläge und polieren die Zahnoberflächen. Diese Prophylaxemaßnahmen beugen künftigen Karieserkrankungen vor. Auch wird das Risiko eines Kariesbefalls individuell bestimmt. Wir unterstützen Sie bei der Pflege der Zähne Ihres Kindes.

Kariesrisiko bestimmen

Durch eine zahnärztliche Untersuchung, eine Kostanamnese und einem Speicheltest kann heute das Kariesrisiko recht gut bestimmt werden. Karies ist eine bakterielle Erkrankung und entsteht nur dort, wo es Zuckerketten und Bakterien gibt. Heutzutage gibt es sehr klare Behandlungsrichtlinien. Karies ist fast komplett vermeidbar.

Kontakt & Anfahrt

Praxis für Zahnheilkunde


Dr. Peter Hansen & Partner

Süderweg 3

24997 Wanderup

info@zahnarzt-wanderup.de
Termine unter:

04606 – 9520-0