Unsere Zahntechnik

Imke Hansen

Jan Kötschke

In unserer hauseigenen

Zahntechnik fertigen wir für Sie:

Kronen

Brücken

Veneers

Teilkronen

Inlays

Vollprothesen

Gutowskiprothesen

Teilprothesen

Teleskopprothesen

Modellgussprothesen

Interimsprothesen

Immediatprothesen

Implantatgetragenen Arbeiten

Aufbißschienen

Schnarcherschienen

Sportschutzschienen

Jegliche Art von Reparaturen

Unsere Zahntechnik

Um Ihnen sämtliche Versorgungsleistungen aus einer Hand bieten zu können, haben wir eine hauseigene Zahntechnik für Sie mit den neuesten Geräten der High-End Zahntechnik eingerichtet. Von der Chirurgie über die konservierende Behandlung bis hin zu hochwertigem, handgefertigtem Zahnersatz erhalten Sie alles in unserem Hause, individuell auf Sie angefertigt. Dadurch besteht eine sehr enge Zusammenarbeit zwischen unseren Zahnärzten und Zahntechnikern. Individuelle Absprachen und Änderungswünsche werden so ohne Umwege direkt vor Ort und ohne Verzögerungen ermöglicht.

Die besonderen Vorteile für Sie:

  1. Unsere hauseigene Zahntechnik ermöglicht oft kürzere Herstellungszeiten als ein Fremdlabor.
  2. Unser Cerecgerät ermöglicht die Fertigstellung kleinerer Versorgungen, wie Einzelkronen, Veneers, Teilkronen, Inlays oder kleinere Vollkeramikkronen binnen kürzester Zeit.
  3. Die optimale Qualität bei der Fertigung des Zahnersatzes liegt damit in unseren Händen.
  4. Die Zahnfarbenbestimmung wird direkt vor Ort durchgeführt und individuell mit Ihnen abgestimmt.
  5. Wünsche bezüglich der Zahnfarbe und der individuellen Charakterisierung werden von Hand am Behandlungsstuhl vorgenommen und gehen sofort in den Glanzbrand. Dadurch vermeiden wir, dass Sie längere Zeit auf den geänderten Zahnersatz warten müssen.
  6. Reparaturen am Zahnersatz erfolgen in der Regel noch am selben Tag.

 


Unsere moderne Labortechnik – Geräte

Fünf – Achs – Fräsmaschine und Parallelfräsgerät

Die Fräsen sind das Herzstück unseres Dentallabors. Dank dieser technischen Errungenschaft können wir Ihre Kronen, Inlays und Brückenversorgungen vor Ort sehr zeitnah selber fräsen. Dazu wird Rohling aus Keramik, Wachs oder Metall in die Fräse eingespannt, der dann zu dem entsprechenden Keramikgerüst verarbeitet wird, das bei Bedarf nur noch verblendet und individuell charakterisiert wird.

InLabMCX5 Firma Sirona

Dank dieser Fräse können nicht nur keramische Werkstoffe gefräst werden; auch Wachs, Komposite (Kunststoffe mit Glasanteil), Nichtedelmetall und Titan können so direkt in unserem praxiseigenen Labor verarbeitet und direkt fertiggestellt werden.

Dreidimensionales Scannen von Modellen und Zahnersatz

Unser dreidimensionaler Scanner nimmt die genauen Präparationsgrenzen für Zahnersatz auf und sichert diese digital. Die digitalen Daten werden dann an die Fräse übermittelt, die mit der Fertigung des Zahnersatzes beginnt.

Arbeiten unter dem Mikroskop

Das Arbeiten unter dem Mikroskop ermöglicht eine sehr detaillierte und besonders natürliche Form Ihres Zahnersatzes. Durch die starke Vergrößerung gelingt es uns, dabei auf alle natürlichen Farb – und Formcharakteristika zu achten und den Zahnersatz entsprechend den Nachbarzähnen zu gestalten, sodass das sich Endergebnis perfekt in Ihr Lächeln einfügt.

CEREC

Mit unserem CEREC ermöglicht die dreidimensionale Aufnahme der präparierten Zähne mittels einer kleinen Kamera, die kaum größer ist als eine Handzahnbürste. Bei kleineren Versorgungen gehören Abformungen mit einem großen Löffel damit praktisch der Vergangenheit an.